Fahrschulauto
Aktenmappen
Straßenschilder

Fahrschule

Menschen mit Behinderungen und Erkrankungen ist es meist nicht möglich, die Fahrerlaubnis in einer normalen Fahrschule zu erlangen. Nicht nur dass sie oft besondere Unterstützung beim theoretischen Unterricht benötigen, auch die Tatsache, dass bereits das Fahrschulfahrzeug auf die Bedürfnisse des Fahrschülers angepasst sein muss, machen ein spezialisiertes Angebot notwendig.

 

In der eingetragenen Autoagentur werden hingegen alle bürokratischen Abläufe in den Bereichen Führerscheine und Zulassungen erledigt. Das Angebot umfasst auch spezifische Dienste und Beratung, welche Menschen mit Invalidenparkausweis benötigen.

 
 

Unsere diesbezüglichen Dienste

  • Beratung zur Abwicklung der Formalitäten bei der örtlichen Ärztekommission für Führerscheine,
  • Erwerb der provisorischen Fahrerlaubnis,
  • Theoretischer und praktischer Fahrunterricht mit behindertengerecht umgebauten Fahrzeugen,
  • Begleitung der Fahrschüler bis zur abgeschlossenen Prüfung,
  • Führerscheinerneuerungen und Beantragung von Duplikaten,
  • Änderungen im Fahrzeugschein,
  • Amtliche Abnahme (collaudo) von Umbauten und Zubauten,
  • Beratung beim Ansuchen für die Kfz-Steuerbefreiung und die Steuerbegünstigungen für umgebaute Fahrzeuge,
  • Ausführen der Zufahrtsbeantragung für Invaliden zur Einfahrt in die verkehrsberuhigte Zone.
 

Unsere Mitarbeiter im Bereich

Sarah

Sarah Hofer

Verwaltung KFZ-Bereich,Fahrschule und Autoagentur

+39 0471 930932

Piergiorgio Pollegioni

Piergiorgio Pollegioni

Fahrschule

+39 0471 930932